• Motorrad wählen

Journey Topcase 30 inkl. Universalpalette für Fremdträger

Artikelnummer: 610206 00 01
Topcase inkl. Universalplatte zur Befestigung auf Fremdträgern (z.B. Roller Rohrheckträger) Passt nicht auf Hepco&Becker Aluracks/Easyracks/topcasefähige Rohrgepäckbrücken
80,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kostenloser Versandab 75 Euro (Deutschland)

30 Tage Rückgaberecht

5 Jahre Garantie

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 610206 00 01
EAN 4042545505813
Gewicht 3,9 kg
Lieferzeit 2-4 Arbeitstage
Farbe Schwarz
Effektives Packvolumen (Liter) 29
Außenmaße (HxBxT) cm 31 x 39 x 42 cm
Innenmaße (HxBxT) cm 25 x 36,5 x 31 cm

Artikelbeschreibung

Details

Das spezielle Journey Topcase 30 wird inklusive einer Universal-Befestigungspalette und Montagezubehör geliefert. Damit ist eine Befestigung auf nahezu jedem Fremdgepäckträger mit gerader Auflagefläche möglich, für die wir keinen modellspezifischen Topcaseträger anbieten. 

  • nicht passend auf Hepco&Becker Rohrgepäckbrücken Topcaseträger, Alurack Topcaseträger oder Easyrack Topcaseträger
  • wasserdicht
  • Kofferschale aus hochschlagfestem Kunststoff
  • inkl. Universal-Befestigungsplatte und Montagematerial
  • inkl. Schlüssel und Schließzylinder
  • Umfangreiches Zubehörprogramm verfügbar
  • passend für einen Helm
  • Empfohlene Zuladung: 3-5kg ins Topcase (Bitte beachten Sie die modellspezifischen Hinweise beim jeweiligen Träger, sowie die motorradherstellerspezifischen Angaben. Schweres Gepäck sollte generell nicht im Topcase, sondern in den Seitenkoffern oder dem Tankrucksack transportiert werden.

Bewertungen

3 Bewertungen für Journey Topcase 30 inkl. Universalpalette für Fremdträger

Neue Bewertung verfassen
perfekt!
Ralf Brämer
Hab das Topcase auf meiner Vespa. Preis Leistung ist absolut i.O.! Mein Helm passt rein, es lässt sich sicher verschließen und es ist wasserdicht. gerne wieder! Grüße
Passt nicht auf Easyrack...
Philipp Hiereth
Ich weiß, dass man es sich theoretisch aus der Beschreibung zusammenreimen kann, aber wenn man wie üblich andersrum vorgeht und sich zunächst eine Gepäckbrücke sucht, von der behauptet wird, dass alle H&B Topcases (außer Orbit) passen, nämlich das teure Easyrack, prüft man nicht nochmal die Beschreibung des TC, wenn es von H&B ist und nicht Orbit heißt.
Eigentlich also Kritik am Easyrack, aber jetzt trifft es eben auch das TC. Sehr schade, ansonsten ist das TC nämlich von ordentlicher Qualität und durchdacht.
leider nur mit universalplatte verwendbar selbst bei Hepco Originalträgern
Andreas
das TC baut sehr hoch, damit ein Helm ganz reinpaßt, Leider gibt es hier keine Fotos von unten, dann hätte man sehen können, das das TC ausschließlich mit der Universaladapterplatte angebaut werden muß, selbst am original Hepco Lock It Kofferträger. Hätte ich das vorher gewußt, dann hätte ich wohl den Journey TC 40 gekauft. Durch die zusätzliche Adapterplatte rutscht der TC noch einmal 5 cm weiter nach hinten raus. Der Anbau der Adapterplatte an den Lock It Träger war sehr fummelig, bis ich das richtige Loch gefunden hatte, damit das TC zwar fest einrastet aber nicht noch 10 cm nach hinten über steht.