• Motorrad wählen

Reservekanister 2 ltr. inkl. Universalhalter und Anbaumaterial

Artikelnummer: 740005
65,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kostenloser Versandab 75 Euro (Deutschland)

30 Tage Rückgaberecht

5 Jahre Garantie

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Passend auch für Bitte beachten Sie die hinterlegte Montageanleitung
Artikelnummer 740005
EAN 4042545525613
Gewicht 0,3 kg
Lieferzeit 2-4 Arbeitstage
Farbe Schwarz
Empfohlene Zuladung Nein

Artikelbeschreibung

Details

Eine nützliche Ergänzung zu Alukoffern ist die Halterungen für Reservekanister.
Der kleine Kunststoffkanister faßt 2 Liter und kann natürlich auch als Wasserkanister genutzt werden. Die Öffnung ist passend für einen Benzinzapfhahn.
Befestigung aussen am Koffer. Komplettset mit allen notwendigen Teilen.
Material: Halter aus Aluminium und Edelstahl, Kanister aus Kunststoff. 


HINWEIS: Es müssen Löcher in den Koffer/das Topase gebohrt werden. Der Koffer bleibt aber wasserdicht dank mitgelieferter Dichtungsunterlegsscheiben.

Montageanleitung

Bewertungen

2 Bewertungen für Reservekanister 2 ltr. inkl. Universalhalter und Anbaumaterial

Neue Bewertung verfassen
Weltreisetauglich!
Sebastian Herz (MakakaOnTheRun Weltreise Singapur-Deutschland 242 Tage)
Die Halterungen und kleinen Benzinkanister haben uns ein paar Mal den Hintern gerettet, besonders in Uzbekistan, Kasachstan und anderen langen Durststrecken!

Zusätzlich noch dazu: Die Xceed Systeme.

Wir sind super zufrieden! 2017 waren wir mit dem Vorgänger vom Xceed auf Weltreise: 2 Personen auf einem Bike, 242 Tage, 38,322km von Singapur nach Deutschland.

ALLES, aber auch wirklich ALLES an Klamotten (und Werkzeug und Ersatzteile) hatten wir in den Seitenkoffern, als auch in den Top-Cases. Ja, muss zugeben, wir waren sehr sparsam, was Kleidung etc angeht.

Trotzdem - einige Stürze überlebt (natürlich mit Schrammen) - von Singapur, durch China, die Stan-Länder, entlang der afghanischen Grenze auf dem Pamir-Highway. Absolute Klasse, jeden Tag gebraucht und natürlich geöffnet.

Klar, irgendwann war eine Halterung bei massiver Überladung gebrochen, hat aber bis Ende der Reise gehalten, dann sind wir umgestiegen auf die neuen XCeed und haben auch einige kleinere Touren (rund 7.000km DE, AT, IT, MN, FR, CH, LI, KR, etc.) gefahren. Besonders genial bei den neuen Cases: Beidseitig zu öffnen und Innentaschen, die bombastisch passen. Rein, raus, alles dabei.

Klare Empfehlung! Bin für die Triumph Tiger 800XC total zufrieden. Anbau wirklich einfach mit den neuen Cases und Halterungen!
Etwas zu kleine Öffnung
Ulrich
Schon vor längerer Zeit gekauft, sollte jetzt der erste Einsatz kommen. Die Montage verlief problemlos, doch beim Betanken gab es das erste Problem: ich hatte keinen Trichter dabei!
Der Außendurchmesser der Betankungsöffnung des Kanisters entsprach genau dem Außendurchmesser der Zapfpistole. Betanken war damit nicht möglich!
Ich möchte wirklich mal wissen, ob es irgendwo in der Welt spezielle Zapfpistolen für diesen Kanister gibt.